Arbeitsrechtliche Fragen

Sie erreichen uns unter

Tel.: 07 11 / 25 29 85 85

Fax: 07 11 / 25 29 85 88

info@ra-kanzlei-hamm.de

lohn
Mehr zum Thema

Korrekte Lohnberechnung: Checkliste für den Arbeitgeber.

Das Bruttogehalt bestimmt die Höhe der Steuern, der Sozialversicherungsbeiträgen und ggf. des Solidaritätszuschlages. Aber wer zahlt was? Der Arbeitgeber rechnet nicht nur die Höhe aller Abgaben aus, sondern führt diese auch an die zuständigen Behörden bzw. Sozialversicherungsträger ab. Es fallen an: – Lohnsteuer; – ggf. Kirchensteuer; – Beitrag zur Krankenversicherung; – Beitrag zur Rentenversicherung; – […]

Ohne Arbeit kein Lohn

Einer der Grundsätze des deutschen Arbeitsrecht lautet: Ohne Arbeit kein Lohn. Wie jede Regel kennt auch diese Ausnahmen. Insbesondere zahlt der Arbeitgeber – bei Krankheit (innerhalb von den ersten 6 Wochen); – beim bezahlten Urlaub; – bei Annahmeverzug; – während der Tätigkeit als Betriebsrat. Annahmeverzug heißt, dass – obwohl der Arbeitnehmer arbeiten will und kann […]

Lohn – ABC

Der Arbeitnehmer und der Arbeitgeber verhandeln in der Regel über das so genannte Bruttogehalt. Steht dieses fest, fängt das große Rechnen an. Denn alleine das Bruttogehalt bestimmt die Höhe der Steuern, der Sozialversicherungsbeiträgen und des Solidaritätszuschlages.

Was ist eine Lohnabrechnung?

Eine Lohnabrechnung oder Entgeltabrechnung erklärt die Zusammensetzung des Gehalts. Sie liefert die wichtige Information für den Arbeitnehmer, wie viel Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträgen der Arbeitgeber an das Finanzamt und die Sozialversicherungsträger abgeführt hat. Was sehr viele Arbeitnehmer nicht wissen, entsteht der Anspruch auf Erteilung einer Lohnabrechnung erst mit Auszahlung des Geldes.